Rotatherapie

Was ist Rotatherapie?


Durch Körperübungen, die eine Rotation der Wirbelsäule und eine Rotation des Körpers um seine Raumachsen beinhalten, wird das Gehirn angeregt Körperspannungen optimal zu regulieren.

Verspannungen, welche durch verborgene, noch aktive Restreflexe aus der frühen Kindheit entstehen, werden gelöst.

Die Meilensteinentwicklung vom ersten Kopf heben des Säuglings bis zu den ersten Schritten ist in jedem Gehirn angelegt, gilt als fundamental für die weitere Gesamtentwicklung des Kindes und muss nicht antrainiert werden. Ist die Meilensteinentwicklung aus diversen Gründen beeinträchtigt, kann die Rotatherapie hier ansetzen. 

Als Rotatherapeutin habe ich mich auf Säuglinge und Kleinkinder im 1. Lebensjahr spezialisiert. 

  • In wenigen Einzelterminen wird ein individuelles Übungsprogramm für zu Hause erlernt.


  • Säuglinge werden von den Bezugspersonen auf dem Schoß bewegt.


  • Das alltägliche Handling, Tragen, Lagerung im Bett oder Kinderwagen wird erlernt.


  • Große Kinder und Erwachsene machen die Übungen auf dem Boden.

Wirkungskette:

Wird an der Regulation der Muskelspannung (Tonus) gearbeitet, verändert sich die Wahrnehmung. Eine verbesserte Wahrnehmung wirkt sich positiv auf diverse Funktionen aus. 

Anwendungsgebiete


  • Zentrale Koordinationsstörungen
  • Frühgeborene, Risikokinder, Schreibabys
  • Säuglinge und Kinder mit Entwicklungsverzögerung
  • Genetische Besonderheiten
  • Ess- und Trinkschwächen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Sprach- und Sprechstörungen
  • Hüftdysplasien und Luxationen
  • Angeborene Fehlstellungen
  • Neurologische Krankheitsbilder (MS, Parkinson)
  • Menschen mit spastischer Bedrohung und/oder Behinderung

Ablauf,Kosten

&Rückvergütung

Eine Überweisung vom Facharzt ist erforderlich, welche bei der ersten Therapieeinheit nicht älter als 2 Wochen sein darf.

Die Rotatherapie ist eine ergotherapeutische Leistung. Der Überweisungsschein sollte daher eine Überweisung zur Ergotherapie mit dementsprechender Diagnose sein, sowie die Anzahl und Dauer der Therapieeinheiten und den Namen der Therapeutin anführen.

Kosten:     € 70,00 à 60 min Rotatherapie


Praxis Eva Tappler

Hausdorf 15b
8152 Söding St. Johann

Tel.: +43 660/60 22 643