Cranio-Sacral-Therapie

Was ist Cranio- Sacral-Therapie?


Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sehr tiefgehende, sanfte, manuelle Technik, welche den Menschen ganzheitlich, als eine Körper-Geist-Seele-Einheit sieht und somit die Selbstheilung auf allen Ebenen unterstützt.

Die Behandlung wirkt direkt auf das Cranio-Sacrale-System (Schädelknochen, die Wirbelsäule, das Kreuzbein, Hirnhäute und die Rückenmarksflüssikeit- den Liquor). 

Dieser Liquor pulsiert rhythmisch zwischen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) und wird über das Bindegewebe nach außen getragen. Durch therapeutische Berührung wird der Cranio-Sacrale-Rhythmus wahrnehmbar und gibt Aufschluss über den Gewebezustand, Verklebungen, Blockaden und Vitalität.

Gearbeitet wird mit manuellen, energetischen und auch verbalen Techniken. Eine achtsame, offene und wertfreie Haltung steht im Mittelpunkt der Cranio-Sacral-Therapie.

"making the world a touch better" John E. Upledger

Anwendungsgebiete


  • Stressbedingte oder psychosomatische Beschwerden, Burnout- Syndrom
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depression
  • Regulation von Lymphsystem, Hormonsystem, vegetativem & zentralem Nervensystem
  • Kopfschmerzen, Migräne, chronische Schmerzzustände des Bewegungsapparates
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma
  • Kieferorthopädische Probleme, Zahnheilkunde, Tinnitus
  • Störungen des Immunsystems
  • Für den Start ins Leben beim Neugeborenen
  • Säuglinge & Kinder: Lageasymmetrien, Still- & Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Hyperaktivität, Konzentrationsprobleme, Entwicklungsverzögerungen (Die Upledger Cranio-Sacral-Therapie unterstützt Babys und Kinder darin ihr möglicherweise verloren gegangenes Gleichgewicht wieder zu finden. Die Therapie ersetzt keine medizinische Behandlung. Je früher die Behandlung einsetzt, um so eher können die sich selbst regulierende Kräfte wirksam werden. 
  • Zur Entspannung, für Wohlbefinden und Regeneration u.v.m.


Ablauf, Kosten

& Rückvergütung

Eine Überweisung vom Hausarzt/Facharzt ist erforderlich, welche bei der ersten Therapieeinheit nicht älter als 2 Wochen sein darf.

Für die Cranio-Sacral-Therapie sind Rückvergütungen ausschließlich über bestimmte Tarife von Zusatzversicherungen möglich (bitte mit der jeweiligen Privatversicherung abklären).

Der Überweisungsschein sollte eine Überweisung zur Cranio-Sacral-Therapie sein, den Grund der Überweisung und den Namen der Therapeutin anführen.

Kosten:     € 70,00 à 60 min Cranio-Sacral-Therapie

Praxis Eva Tappler

Hausdorf 15b
8152 Söding St. Johann

Tel.: +43 660/60 22 643